Spiritualität

Viel ist im Umbruch in Bezug auf dieses uralte Thema "Was gibt mir Halt und Sinn?"

An den Umbrüchen unseres Lebens tritt es besonders oft zutage, aber nicht nur dort. In offener und suchender Weise wollen wir diese Dimension des Lebens einmal ein bisschen ausloten.

"Der Du die Welt bewegst, bewegst Du nun auch mich." B.Wosien

Von dem , was mich trägt und nährt:
I. "Hineintauchen" in die eigene Spiritualität
II. Spuren von Spiritualität in der Sterbe- oder Trauerbegleitung:
Wo und wie taucht sie auf?
Was löst es bei mir aus?
Wie gehe ich damit um?

Rituale

Sie tun zutiefst gut: Sie lassen uns zur Ruhe kommen, machen etwas deutlich, entlasten, stiften Gemeinschaft und stärken uns auf unseren Wegen. Wir erinnern uns an erlebte Rituale, gehen Ritualen im Zusammenhang mit Tod und Sterben genauer nach, lernen Neues kennen, bedenken, was zu bedenken ist im Begehen eines Rituals und feiern auch selbst eines.

"SEIN. LEBEN. GEHEN" A. Schwarz

Dieses Angebot lädt dazu ein, all dem in Ruhe einmal nachzugehen, Spuren des Göttlichen zu entdecken, das unsere Wege begleiten will. Durch ganz unterschiedliche Zugänge, die Körper, Geist und Seele ansprechen, entsteht eine kurzweilige Entdeckungsreise. Schillernd und verheißungsvoll, jedes einzelne Wort.

Eigene Ideen?

Für weitere Wünsche und Ideen stehe ich gerne zur Verfügung.

Sehen Sie sich auch gerne mein Angebot zu den Themen Trauer und Abschied und Selbstpflege an: